ArgiCit

Was, wenn der Blutdruck
Sorgen macht ...

Wir produzieren einwandfreie Nahrungsergänzungsmittel, unsere Produktion: „Nur im deutschsprachigen Raum CH, AT und DE“  (nach neusten Erkenntnissen und Standards produziert)

  • ArgiCit ist ein Qualitätsprodukt!
  • Es werden ausschließlich nur beste Rohstoffe verwendet.
  • Frei von Gelatine.
  • Es werden keine Trennmittel benutzt. Kapselhülle: vegan
  • ArgiCit Plus ist ein BIO-Produkt.

Wir liefern Ihnen:

  • 1 Dose ArgiCit Duo enthält 100 Kapseln
  • 1 Dose ArgiCit Plus enthält 60 Kapseln.

Verzehrempfehlung:

  • Maximal 3 bis 6 Stück von ArgiCit Duo
  • Maximal 2 bis 3 Stück von ArgiCit Plus

 

ArgiCut Duo und ArgiCit Plus sind auch einzeln bestellbar!

Jetzt bei Amazon erhältlich!
Auch bei Amazon erhältlich!

Naturprodukte, ohne bekannte Nebenwirkungen. Käufer empfehlen uns seit Jahren weiter.

Menschen die ohne künstliche, respektive chemische Produkte auskommen, die zweifelslos und nach eigenen Angaben der Hersteller (Beipackzettel) den Organismus belasten, sind glücklich…frei zu sein; von künstlichen Produkten. Chemie hin oder her. Es braucht sie, manchmal, aber nicht immer. Bluthochdruck ist allgemein auch als “Volkskrankheit” bekannt. Viele Menschen in Europa und Amerika tun etwas natürliches dagegen:  Gewicht reduzieren, auf Industriesalz verzichten, weniger Rauchen, weniger Alkohol trinken, regelmäßig in Bewegung bleiben, gelassener werden und insbesondere auf richtige Ernährung  achten.

Ständiger Bluthochdruck – kann sich unter anderem zu einer Gefässerkrankung ausbilden, die leider immer mehr Menschen, auch jüngere,  betrifft.
Eine natürliche Hilfe zu ermöglichen und zwar nicht auf Kosten von Betroffenen, sollte das Ziel sein, dies möglichst realitätsbezogen und effizient.

Ein neues Lebengefühl,
ohne Einschränkungen....

Was ist Argi-Cit?

„Argi Cit“ Set vereint nur einwandfreie biologische und natürliche Inhaltsstoffe, die die Natur parat hält. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Kunden favorisieren das Produkt, weil sie damit zufrieden sind.

Ein neues Lebensgefühl, ohne Einschränkungen …. eine natürliche Basis der Ruhe und Ausgeglichenheit. Wir müssen die Zeichen der Zeit erkennen.

Was ist Aronia?

Es ist eine  violette, fast schwarze Beere. Die Frucht kann getrocknet und gegessen werden. Aronia ist auch als gesunde Nachbeere bekannt. Diejenigen, die auf  eine gute Ernährung achten, sollten die Beere einmal kennenlernen. Die Beere wächst auf heimischen Feldern. Aronia ist eine vielseitige Beere. Individuell verwendbar und gesund, dabei naturnah und regional. Ihren Ursprung hat die Pflanze im östlichen Nordamerika. Schon vor Urzeiten kannte man die Vorteile der geschmackvollen Beere.  Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Pflanze im europäischen Raum eingeführt. Seit den 60er Jahren wird die Beere in Russland zu medizinischen Zwecken verwendet. Die Beeren sind bekannt für den hohen Flavonoid-, Folsäure, Vitamin-K- sowie Vitamin-C-Gehalt.

Was ist Arginin?

Gemeinsam mit Lysin und Histidin gehört Arginin in die Gruppe der „basischen“ Aminosäuren oder Hexonbasen. Arginin ist an zahlreichen Funktionen im Körper beteiligt. Wissenschaftlich belegt wurde, das Arginin die Freisetzung von NO fördert. Zusätzlich kann Arginin, die Ausbildung gestörter Gefässfunktionen korrigieren und wird auch medizinisch verwendet. Das aus Arginin gebildete NO, gilt als wichtigste Schutzsubstanz für ein gesundes Gefässepithel. Arginin findet in der Regel auch medizinisch eine Anwendung bei Herz- und Gefässerkrankungen. Bluthochdruck geht unter anderem mit einem Defekt des Arginin-NO-Stoffwechsels einher. Bei Hypertonikern, deren Blutdruck sich nicht ganz normalisieren lies, konnte durch eine zusätzliche, ernährungsphysiologische Gabe von Arginin der Blutdruck weiter gesenkt werden. Die Anwendung von Arginin wurde in mehreren Studien dokumentiert. Der Mensch kann innerhalb des Harnstoffzyklus Arginin nicht synthetisieren. Die Mengen sind nicht ausreichend. Defizite an Arginin sollten mit einer Arginin reichen Ernährung oder mit guten Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden

Was ist Arginin und L-(+)-Citrullin?

Das Citrullin ist eine nicht-proteinogene α-Aminosäure, die von Pflanzen und Tieren produziert wird. Citrullin ist nach der Wassermelone (Citrullus vulgaris) benannt. Dort ist es konzentriert enthalten. Wassermelonen haben die natürliche Eigenschaft den Blutdruck zu senken. Wir verwenden das Citrullin aus der Melone und das Arginin. Citrullin wird vom Menschen vermehrt mit dem Urin ausgeschieden. Immer dann, wenn er unter sogenanntem nitrosativen Stress leidet. Dies ist eine Belastung im Körper des Menschen. Im Harnstoffzyklus reagiert dann vermehrt Arginin mit Sauerstoff, es entsteht NO und Citrullin. Citrullin wird als Marker für nitrosativen Stress in der Diagnostik verstanden.

"Ich kann diese Mittel aus Überzeugung weiterempfehlen,
denn ich spüre überhaupt keine Nebenwirkungen – sondern neue Lebenslust."

Was sind die Auslöser für eine gestörte Gefässfunktion:

Erhöhter Blutzucker und erhöhtes LDL-Cholesterin, Übergewicht, Diabetes mellitus, starkes Rauchen, Alkoholismus, oxidativer Stress.

Im deutschen TV (WDR) nahm sich eine seriöse Produktionsfirma für Aufklärungsbeiträge dem Thema Blutdruck an, mit dem Ergebnis:
„ Es ist paradox. In Deutschland der Schweiz und Österreich werden fast dreimal so viel Blutdruckmittel eingenommen wie vor 15 Jahren“. Doch die Fälle von Herzinfarkte und Schlaganfälle, die Krankheiten, vor denen die chemischen Pillen der Pharmaindustrie schützen sollen steigen. Die Angst vor gravierenden Nebenwirkungen pharmazeutischer Blutdruckersenker ist die Todesursache Nr. 4 weltweit. Mitunter werden Wechselwirkungen noch zu wenig beachtet. Chemisch produzierte Medikamente stossen an ihre Grenzen, aber nicht nur das: Oftmals haben sie auch sehr viele Nebenwirkungen und die müssen dann wieder mit anderen Medikamenten bekämpft werden.

Meinungen (unzensiert)

Ich habe (schreibt Stefan aus Freiburg*) (*Name geändert) einen Blutdrucksenker verschrieben bekommen, der doch tatsächlich 121 mögliche Nebenwirkungen auflistete. Ich stellte mir die Frage: Was ist nun schlimmer, mein Bluthochdruck – oder die möglichen Nebenwirkungen? Was noch weniger verträglicher ist: Die meisten Medikamente sind nicht in der Lage den Blutdruck zu heilen. Was passiert? Die Symptome der Krankheit werden nur unterdrückt. Es wird nichts beseitigt – sondern, schön formuliert – die Ursache allen Übels einfach nur überpinselt.

Ist es in Ordnung mögliche Nebenwirkungen in Kauf zu nehmen? Ich meine eher nicht schreibt (Vivi aus Basel*) (*Name geändert), weil es natürliche Alternativen gibt und die haben nun mal keine Nebenwirkungen, werden aber von keiner Kasse in Europa bezahlt! Und genau hier sollten die Leser aufhorchen und kurz darüber nachdenken, warum dies so ist…und was wohl wichtiger ist… Vivi schreibt weiter: Der Mensch sollte das probieren, was ihm gut tut und sich öfter auf sich selbst verlassen, als auf andere. Habe ich auch gemacht und mir geht es wieder richtig gut.

Ich habe das Produkt gekauft und nehme es regelmässig. Es hat meine Erwartungen mehr als nur erfüllt. Ich bin sehr zufrieden und verwende es definitiv weiter. Gern gebe ich Auskunft, wenn Leser Fragen haben.  (G.)

Schnelle Lieferung und toller Service. Auf Fragen wird zügig geantwortet. Meine Bestellung werde ich wiederholen, keine Frage. (Wibold, GE)

Jeder Mensch hat ein Recht auf natürliche Therapien, jeder Mensch darf für sich ganz allein entscheiden, ob er die Natur anruft, ihr vertraut, oder nicht Die Natur war schon immer auf diesem Planeten, noch bevor wir da waren. Wir sollten die Natur begrüßen, schützen und anrufen, wenn es uns nicht wohl ist. (J.M.V)

Philosophie

Unsere Ernährungsphilosophien sind naturbezogene menschliche Ansichten, die eine ausgewählte Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln, die neue Standards in der Branche für Anwendung, Sicherheit und Konsistenz darstellen interpretieren. Die Geschäftsleitung und  Beschäftigten des Unternehmens, verwenden selbstverständlich alle hergestellten Produkte, bei Bedarf. Unser natürliches und ausgewogenes Konzept für Gesundheit und Wohlbefinden, vereint die Weisheiten der Natur mit der Kraft der natürlichen Wissenschaft, durch die Integration der Vorteile der orthodoxen und alternativen natürlichen Medizin.
Geschäftsleitung

Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Kühl, trocken und lichtgeschützt sowie außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Frei von Gluten, Laktose, Konservierungs- und künstlichen Farb- und Aromastoffen. Frei von Magnesiumstearat und Siliciumdioxid.

EAN: 0641243236926

ArgiCit Duo – (100 Kapseln)
Nahrungsergänzungsmittel

Zutaten:
L-Arginin, L-Citrullin, Hydroxypropylmethylcellulose
(veg. Kapselhülle)

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (=1 Kapsel):
500 mg L-Arginin, 200 mg L-Citrullin

ArgiCit Plus – (60 Kapseln)
Nahrungsergänzungsmittel

Zutaten:
Bio Aronia Tresterpulver, Hydroxypropylmethylcellulose (veg. Kapselhülle)

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis (=1 Kapsel):
500 mg Bio Aronia Tresterpulver